close
Die Welt

Hohe Strafe für Pharmakonzern wegen Opiate-Krise in USA

Hohe Strafe für Pharmakonzern wegen Opiate-Krise in USA




Erstmals ist ein Hersteller von Schmerzmitteln in den USA wegen der dramatischen Opiate-Krise verurteilt worden. Johnson & Johnson muss in Oklahoma 572 Millionen Dollar zahlen. Der Grund ist irreführende Werbung.



Source link : https://www.welt.de/wirtschaft/article199202477/572-Millionen-Dollar-Hohe-Strafe-fuer-Pharmakonzern-wegen-Opiate-Krise-in-USA.html

Author :

Publish date : 2019-08-27 02:47:56

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Tags : Die Welt