close

Stern

Gesundheit: Sportliche Routinen im Alltag – so ersetzt die NEAT-Methode das Workout

Gesundheit: Sportliche Routinen im Alltag – so ersetzt die NEAT-Methode das Workout




Im Alltagsstress bleibt vielen wenig Zeit für Sport. Im Video zeigen wir Ihnen fünf gesunde Angewohnheiten der NEAT-Methode, mit denen Sie auch wenn mal viel los ist, in Bewegung bleiben. Im Alltagsstress bleibt vielen wenig Zeit für Sport. Im Video zeigen wir Ihnen fünf gesunde Angewohnheiten der NEAT-Methode, mit denen Sie auch wenn mal viel los ist, in Bewegung bleiben. 



Source link : https://www.stern.de/gesundheit/sportliche-routinen-im-alltag—so-ersetzt-die-neat-methode-das-workout-33600508.html?utm_campaign=alle-videos&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-10 05:20:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Auszählung bei deutscher EU-Wahl beendet: Union siegt im Westen, AfD im Osten

Deutschland-Fahnen (bei AfD-Wahlparty)




Die Union hat die Europawahl in Deutschland mit klarem Vorsprung gewonnen. CDU und CSU kamen zusammen auf 30,0 Prozent der Stimmen, wie die Bundeswahlleiterin am Montagmorgen nach Auszählung aller 400 Wahlkreise mitteilte. Das waren 1,1 Prozentpunkte mehr als bei der Europawahl 2019. Auf Platz zwei lag die AfD mit 15,9 Prozent (plus 4,9 Punkte). Die Ampel-Parteien erlitten Verluste: Die SPD erreichte 13,9 Prozent (minus 1,9 Punkte), die Grünen 11,9 Prozent (minus 8,6 Punkte) und die FDP 5,2 Prozent (minus 0,2 Punkte). Die Wagenknecht-Partei BSW kam aus dem Stand auf 6,2 Prozent, während sich die Linke auf 2,7 Prozent halbierte.Die AfD landete in allen fünf ostdeutschen Flächenländern auf Platz eins, während die Union in den westdeutschen Flächenländern stärkste Kraft wurde. In den Stadtstaaten Berlin und Hamburg gewannen die Grünen, in Bremen siegte die SPD.Die neu gegründete Wagenknecht-Partei BSW schnitt insbesondere im Osten gut ab: Sie belegte in allen fünf ostdeutschen Flächenländern mit zweistelligen Ergebnissen Platz drei und landete damit vor der SPD.pw/gt



Source link : https://www.stern.de/news/auszaehlung-bei-deutscher-eu-wahl-beendet–union-siegt-im-westen–afd-im-osten-34784006.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-10 02:57:51

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Deutschland: Union siegt bei Europawahl – AfD im Osten auf Platz eins

CDU-Chef Friedrich Merz forderte die Bundesregierung aus SPD, FDP und Grünen auf zu akzeptieren, dass die Union in Deutschland d




Frust im Ampel-Bündnis aus SPD, Grünen und FDP: Bei der Europawahl hängt die Union die Konkurrenz ab, die AfD landet mit großem Plus auf Platz zwei. Im Osten liegt sie sogar vorn.Kantersieg für die Union, Klatsche für die Ampel und deutliche Gewinne für die AfD: Bei der Europawahl ist Deutschland nach rechts gerückt. Die AfD landet nach Hochrechnungen bundesweit auf Platz zwei – im Osten sogar auf Platz eins. SPD, Grüne und FDP müssen Verluste einstecken und kommen zusammen nur auf ein knappes Drittel der Wählerstimmen. Auch die Linke bricht ein – und wird von der neuen Partei BSW von Sahra Wagenknecht überholt.Den Hochrechnungen von ARD und ZDF vom Sonntagabend zufolge steigert sich die Union leicht auf 30,2 bis 30,3 Prozent (2019: 28,9). Die AfD erreicht mit 15,9 ihr bislang bestes Ergebnis bei einer bundesweiten Abstimmung (2019: 11) – es fällt allerdings niedriger aus als zwischenzeitliche Umfragewerte. In Ostdeutschland ist die Partei mit großem Abstand stärkste Kraft. Die SPD, die im Wahlkampf auch auf Kanzler Olaf Scholz als Zugpferd setzte, sackt ab auf 13,9 bis 14 Prozent (15,8) – ihr schlechtestes Ergebnis bei einer bundesweiten Wahl überhaupt. Die Grünen rutschen ab auf 11,9 Prozent (20,5). Nur leicht verliert die FDP, die auf 5 bis 5,1 Prozent (5,4) kommt. Die Linke landet bei mageren 2,7 Prozent (5,5) – ihr schlechtestes Ergebnis bei Europawahlen. Die Partei BSW erreicht aus dem Stand 6 Prozent. Die Freien Wähler kommen auf 2,7 Prozent (2,2), die Partei Volt liegt bei 2,5 Prozent (0,7).Bei der Europawahl in Deutschland gilt anders als bei Bundestags- und Landtagswahlen keine Sperrklausel, also etwa eine Fünf-Prozent-Hürde. Die Wahlbeteiligung liegt laut Hochrechnungen bei 65 Prozent. 2019 waren es 61,4 Prozent, damals lag Deutschland auf Platz 5 im Vergleich der 27 EU-Staaten. Erstmals durften in Deutschland bei einer Europawahl auch 16- und 17-Jährige abstimmen.SPD-Chef Klingbeil: “Bittere Niederlage”SPD-Chef Lars Klingbeil bezeichnete das Wahlergebnis als “bittere Niederlage”. “Es gibt nichts schönzureden”, sagte er in der Berliner SPD-Zentrale. Man werde nun aufarbeiten, wie es zu diesem Ergebnis habe kommen können. “Dass Dinge anders werden müssen, ist – glaube ich – glasklar.” SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert äußerte sich ähnlich. Über die Person von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) gebe es aber keine Diskussion zu führen, sagte er in der ARD.Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel stellte die Parteispitze aus Klingbeil und Saskia Esken in Frage: “Mit 14 Prozent hat niemand unbestritten den Anspruch, die SPD zu führen”, sagte er dem “Tagesspiegel”. “In der SPD müssen jetzt alle, die Verantwortung tragen, also etwa die gewählte Parteiführung, über ihre Verantwortung nachdenken: Welchen Anteil haben sie an diesem Debakel?” Auch für die Ampel-Koalition sei das Wahlergebnis “eine schallende Ohrfeige”.Merz: Letzte Warnung für die AmpelCDU-Chef Friedrich Merz forderte die Bundesregierung auf, schon in den nächsten Tagen ihren Kurs zu korrigieren. Das sei im Interesse des Landes dringend notwendig. Der Wahlabend sei für die Ampel vor der Bundestagswahl im kommenden Jahr nun “die wirklich letzte Warnung”. Die Koalition von SPD, Grünen und FDP schade Deutschland. Das gelte für die Innenpolitik, beispielsweise mit den Entscheidungen zu Migrationsfragen, aber auch für die Wirtschaftspolitik. CSU-Chef Markus Söder sagte: “Die Ampel ist de facto von den Bürgerinnen und Bürgern abgewählt worden.”AfD-Chef Tino Chrupalla nannte das Ergebnis seiner Partei “historisch”. “Ich höre, wir sind im Osten bei dieser Wahl jetzt stärkste Kraft, mehr Rückenwind gibt’s ja nicht”, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg im September.Grünen-Vorsitzende Ricarda Lang reagierte enttäuscht auf die Stimmenverluste ihrer Partei. “Das ist nicht der Anspruch, mit dem wir in diese Wahl gegangen sind, und wir werden das gemeinsam aufarbeiten”, sagte die Co-Parteichefin in der ARD.Die FDP-Spitzenkandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann betonte, dass die Partei ihr Ergebnis der letzten Europawahl in etwa gehalten habe. “Das es jetzt eine stabile fünf Prozent ist, ist eine gute Nachricht”, sagte sie in der Parteizentrale in Berlin. Generalsekretär Bijan Djir-Sarai wich der Frage aus, ob er noch Vertrauen zum Bundeskanzler habe. “Darum geht es doch jetzt nicht”, sagte Djir-Sarai in der ARD.Linke enttäuscht, BSW zufriedenLinken-Parteichef Martin Schirdewan sprach von einem bitteren Abend. Es sei der Linken nicht gelungen, mit ihren Themen durchzudringen, obwohl diese an den Alltagssorgen der Menschen angedockt seien – Löhne, Mieten, die Preisentwicklung, die Umverteilung von oben nach unten, sozialer Klimaschutz und Friedenspolitik. Man habe sich gegen den Rechtsruck und gegen die Beharrungskräfte der anderen Parteien nicht durchsetzen können.BSW-Parteigründerin Wagenknecht äußerte sich froh und erleichtert über das Abschneiden ihres Bündnisses. Es gebe “ein großes Potenzial”, das sie bei folgenden Wahlen ausbauen wolle. Wagenknecht bekräftigte, dass sie eine diplomatische Initiative im Krieg Russlands gegen die Ukraine für nötig halte. “Viele Menschen machen sich Sorgen, dass der Krieg auch zu uns kommt.”Europaweit zeichnet sich Mitte-Rechts-Sieg abIn ganz Europa gewann das Mitte-Rechts-Bündnis EVP mit der deutschen Spitzenkandidatin Ursula von der Leyen. Nach einer ersten offiziellen Prognose des Europäischen Parlaments kann die CDU-Politikerin trotz starker Zugewinne von Rechtsaußen-Parteien auf eine zweite Amtszeit als Präsidentin der EU-Kommission hoffen. Insgesamt bleibt das klar proeuropäische Lager weiter das mit Abstand größte.In vielen EU-Staaten, darunter Deutschland, war bereits vor der Wahl ein Plus für rechte Parteien erwartet worden. So hatten Umfragen die AfD zwischenzeitlich bei mehr als 20 Prozent gesehen. Vorwürfe gegen ihren Spitzenkandidaten Maximilian Krah und die Nummer zwei auf der Europawahl-Liste, Petr Bystron, brachten die Partei aber in Schwierigkeiten. Beide gerieten wegen möglicher Verbindungen zu prorussischen Netzwerken in die Schlagzeilen, im Fall Krah geht es zudem um mögliche China-Verbindungen.Gegen Bystron wird wegen des Anfangsverdachts der Bestechlichkeit und der Geldwäsche ermittelt. Krah, seit 2019 Europaabgeordneter, erntete zuletzt massive Kritik für verharmlosende Äußerungen über die SS, die sogenannte Schutzstaffel der Nationalsozialisten. Der Bundesvorstand der AfD forderte Krah daraufhin dazu auf, im Wahlkampf nicht mehr aufzutreten. Die rechte Fraktion ID (Identität und Demokratie) im Europaparlament schloss als Konsequenz alle deutschen AfD-Abgeordneten aus.In den 27 EU-Staaten waren rund 360 Millionen Bürger wahlberechtigt, davon knapp 61 Millionen Deutsche. Gewählt wurden von Donnerstag bis Sonntag – je nach Land – 720 Abgeordnete für das neue Europäische Parlament, davon am letzten Tag 96 in Deutschland.Parallel zur Europawahl wurde in acht Bundesländern auch auf kommunaler Ebene gewählt: in Baden-Württemberg, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Sachsen-Anhalt. In Thüringen wurde zudem in Stichwahlen über zahlreiche Landräte und Oberbürgermeister entschieden.



Source link : https://www.stern.de/politik/deutschland/deutschland–union-siegt-bei-europawahl—afd-im-osten-auf-platz-eins-34782358.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 23:40:22

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Nichts für schwache Nerven: Wolfsspinne sitzt auf Küchenfenster: Hunderte Babyspinnen krabbeln auf ihr

Nichts für schwache Nerven: Wolfsspinne sitzt auf Küchenfenster: Hunderte Babyspinnen krabbeln auf ihr




Wer Angst vor Spinnen hat, wird dieses Video hassen. Scharen junger Wolfsspinnen tummeln sich auf dem Körper ihrer Mutter. Die Jungtiere halten sich nach dem Schlüpfen an den Haaren des Weibchens fest.Wer Angst vor Spinnen hat, wird dieses Video hassen. Scharen junger Wolfsspinnen tummeln sich auf dem Körper ihrer Mutter. Die Jungtiere halten sich nach dem Schlüpfen an den Haaren des Weibchens fest.



Source link : https://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/tiergeschichten/wolfsspinne-sitzt-auf-fenster–hunderte-babyspinnen-krabbeln-auf-ihr-30516458.html?utm_campaign=alle-videos&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 11:12:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Wahlen: Stichwahl um Oberbürgermeisterposten in Saarlouis

Wahlhelfer sortieren die Stimmzettel der Stichwahl und der Europawahl in einem Wahllokal. Foto: Martin Schutt/dpa




In Saarlouis stimmen die Bürger in zwei Wochen erneut ab. In der ersten Runde der Oberbürgermeisterwahl schaffte kein Kandidat die absolute Mehrheit.Die beiden saarländischen Landtagsabgeordneten Florian Schäfer (SPD) und Marc Speicher (CDU) gehen in die Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt der Kreisstadt Saarlouis. Nach dem vorläufigen Endergebnis verfehlten die beiden Landtagsabgeordneten am Sonntag jeweils die erforderliche absolute Mehrheit.Nach Auszählung der Stimmen lag Schäfer mit 42,99 Prozent knapp vor Speicher, der auf 42,03 Prozent kam. Am 23. Juni treten beide nun im entscheidenden Durchgang gegeneinander an. Die beiden anderen Kandidaten zur OB-Wahl, Gudrun Bierbrauer-Haupenthal von der FDP und der AfD-Landeschef Carsten Becker sind dagegen aus dem Rennen.Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 61 Prozent. Der bisherige Oberbürgermeister Peter Demmer (SPD) war aus Altersgründen nicht mehr angetreten. Saarlouis hat rund 37.000 Einwohner. Wahlergebnis



Source link : https://www.stern.de/gesellschaft/regional/rheinland-pfalz-saarland/wahlen–stichwahl-um-oberbuergermeisterposten-in-saarlouis-34783784.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 19:58:51

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Turnen-DM: Dausers kleiner Abschied mit Titel – Jung-Star Kevric glänzt

Lukas Dauser hat bei den deutschen Turn-Meisterschaften eine weitere starke Vorstellung gezeigt. Foto: Uwe Anspach/dpa




Zwei gestandene Turn-Stars bestimmen den Mehrkampf. Anschließend überrascht Lukas Dauser mit der Ankündigung. Im Duell um das letzte Olympia-Ticket der Frauen ist eine 16-Jährige auf Pole.Mit dem seligen Lächeln eines stolzen Siegers im Gesicht kündigte Lukas Dauser einen kleinen Abschied an. Zum letzten Mal hat der Turn-Star bei deutschen Meisterschaften Gold im Mehrkampf gewonnen, zum letzten Mal hat der 30-Jährige aus Unterhaching überhaupt einen Sechskampf bei nationalen Titelkämpfen bestritten. “Der Titel bedeutet mir enorm viel. Für mich ist es der letzte auf jeden Fall. Ich habe mich zwar noch nicht entschieden, ob ich nach den Olympischen Spielen weiter mache oder nicht. Aber auf jeden Fall werde ich keinen Mehrkampf mehr turnen. Deswegen war das für mich die letzte Chance”, sagte der Barren-Weltmeister in Frankfurt/Main.Noch maximal drei kraftraubende Sechskämpfe aus Boden, Pauschenpferd, Ringen, Sprung, Barren und Reck wird Deutschlands Sportler des Jahres absolvieren: Bei der zweiten Olympia-Qualifikation am 22. Juni in Rüsselsheim sowie im Team-Wettbewerb bei den Olympischen Spielen und eventuell in der Pariser Einzel-Entscheidung. “Ich werde keinen Mehrkampf mehr turnen, bei den Olympischen Spielen hoffentlich meinen letzten”, betonte er.Kein Rücktritt auf RatenAls Rücktritt auf Raten will der Barren-Spezialist seine Ankündigung dennoch nicht verstanden wissen. Vielmehr will sich der Schützling von Trainer Hubert Brylok auf sein Paradegerät konzentrieren. “Wenn man mal in die führenden Nationen guckt, wie viele Mehrkämpfer da dabei sind, da gibt es Spezialisten, die turnen ihr ganzes Leben lang nur drei, vier Geräte. In meinem Alter weiter Mehrkampf zu turnen, das ist nicht förderlich für die anderen Geräte, wo ich mehr unterstützen könnte”, erklärte Dauser. Am Sonntag lieferte er erneut einen Beweis seiner Extraklasse am Barren und siegte mit 15,500 Punkten. “Das ist so ein weicher Stil, wie ein Kater macht er das”, sagte Bundestrainer Valeri Belenki.In vergangenen Jahren hatte der deutsche Vorzeige-Turner auch immer wieder gesundheitliche Rückschlägen zu verkraften. Zwei Jahre hintereinander hatte er Europameisterschaften verpasst, zuerst wegen eines Muskelbündelrisses in der Schulter, zuletzt im April wegen eines hartnäckigen bakteriellen Infektes. Fünf Wochen war er deswegen außer Gefecht gesetzt. Er habe auf der Couch gelegen, nichts machen können und sei deswegen unausstehlich gewesen. “Ich hatte immer das Gefühl, ich muss irgendwas aufholen, weil ich krank war”, berichtete Dauser, “alle gehen immer davon aus, ja, der Dauser macht das sowieso. Aber so einfach ist es halt nicht.”Routiniers halten nachrückende Jugend in SchachNach seinem Sieg in der Frankfurter Ballsporthalle mit 82,765 Punkten umarmten sich Dauser und sein langjähriger Freund und Auswahlkollege Andreas Toba mehrmals herzlich. Der 33-jährige Hannoveraner wurde Zweiter mit 82,398 Zählern – noch einmal hatten die beiden Routiniers und bekanntesten deutschen Turner die aufstrebende Jugend mit Vorjahresmeister Pascal Brendel (Wetzlar/20) auf Platz vier und Timo Eder (Ludwigsburg/18) als Drittem an der Spitze in Schach gehalten. “Das Größte und das Erste, was ich sagen muss, ist, ich danke Gott dafür, dass er mir die Kraft gegeben hat, die letzten Jahre zu überstehen und hier immer noch stehen und turnen zu können”, sagte der als “Hero de Janeiro” berühmt gewordene Toba. Familie, Trainer und Freunde hätten mehr an ihn geglaubt als er selbst an sich. “Man ist immer nur so stark wie die Menschen, die dahinterstehen.” Beim Titelgewinn am Reck mit 14,475 Punkten bot er noch eigener Aussage “die gelungenste, die beste Übung” seit EM-Silber an diesem Gerät 2021 in Basel.Jung-Star bei Olympia-Quali “in Pole Position”Während sich die sportlichen Karrieren der beiden Altmeister dem Abschluss entgegen dämmern, ging spätestens in Frankfurt der Stern von Helen Kevric auf. Mit gerade einmal 16 Jahren gewann die Stuttgarterin mit international wertvollen 55,500 Punkten den Mehrkampf der Frauen. Damit hat sich das Ausnahmetalent gleich im ersten Jahr bei den Erwachsenen in eine verheißungsvolle Ausgangsposition für das letzte Olympia-Ticket gebracht. Im Duell mit der deutschen Rekordmeisterin Elisabeth Seitz hat Kevric zwei Wochen vor dem finalen Qualifikations-Wettkampf in Rüsselsheim die Nase vorn. “Helen ist in der Pole Position”, sagte Bundestrainer Gerben Wiersma. Mit dem Mehrkampf-Wert kommt der Jung-Star dem Nominierungskriterium Medaillen- und Finalchance im Vergleich zu 14,600 Punkten der 30-jährigen Seitz am Stufenbarren am nächsten. “Anhand der Kriterien sieht man, dass Helen auf dem vierten Platz ist im Mehrkampf und Elisabeths Wertung am Barren Platz fünf ist”, erläuterte Wiersma.Seitz nahm den Fehdehandschuh auf, gewann am Stufenbarren ihren 26. Meistertitel und lieferte mit 14,750 Punkten dabei einen Spitzenwert ab. “Mit 14,75 braucht es wenig Worte, um zu verstehen, dass ich relativ nah an einer Medaille sein könnte international”, sagte sie kämpferisch.



Source link : https://www.stern.de/sport/turnen-dm–dausers-kleiner-abschied-mit-titel—jung-star-kevric-glaenzt-34783260.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 16:55:53

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Beeindruckende Aufnahmen: Hund schüttelt sich Wasser aus dem Fell – die effektive Technik der Vierbeiner in Super-Zeitlupe

Beeindruckende Aufnahmen: Hund schüttelt sich Wasser aus dem Fell – die effektive Technik der Vierbeiner in Super-Zeitlupe




Nasse Hunde haben eine spezielle Technik, um Wasser aus ihrem Fell zu bekommen. Effizienter als jede Waschmaschine – aber wie machen die Vierbeiner das eigentlich?Nasse Hunde haben eine spezielle Technik, um Wasser aus ihrem Fell zu bekommen. Effizienter als jede Waschmaschine – aber wie machen die Vierbeiner das eigentlich?



Source link : https://www.stern.de/panorama/wissen/super-zeitlupe–hund-schuettelt-sich-wasser-aus-dem-fell-33031888.html?utm_campaign=alle-videos&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 11:12:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Verkehr: Fahrradfahrer bei Kollision mit Auto gestorben

Ein Krankenwagen fährt über eine Straße. Foto: Sebastian Gollnow/dpa




Ein 41-jähriger Elektroradfahrer wird von einem Auto angefahren und stirbt. Der Unfallhergang ist zunächst unklar.Ein 41 Jahre alter Elektro-Fahrradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Frankfurt ums Leben gekommen. Der Mann erlag seinen Verletzungen in der Nacht zum Sonntag noch am Unfallort, wie ein Sprecher der Frankfurter Polizei sagte. Der Unfallhergang war den Angaben zufolge zunächst unklar. Ein Gutachter soll die Kollision rekonstruieren.



Source link : https://www.stern.de/gesellschaft/regional/hessen/verkehr–fahrradfahrer-bei-kollision-mit-auto-gestorben-34782706.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 11:08:22

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

FDP-Fraktion: Druck bei Änderungen für Geschäfte ohne Personal

Ein mit Lebensmittel gefüllter Einkaufswagen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa




Sonntags Butter und Brötchen an der Tankstelle holen, nicht aber in einer kleinen Verkaufsstelle ohne Personal? In Sachsen-Anhalt wird geprüft, ob man das ändern kann.Die FDP-Landtagsfraktion drängt auf zeitnahe gesetzliche Veränderungen in Zusammenhang mit Einkaufsläden ohne Personal. “Wir haben den Koalitionspartnern das jetzt auf den Tisch gepackt und hoffen, dass wir zeitig auch zur Umsetzung kommen”, sagte Fraktionschef Andreas Silbersack der Deutschen Presse-Agentur. “Das Ladenöffnungszeitengesetz muss angepasst werden. Sonntagsöffnungen müssen möglich sein, wenn kein Personaleinsatz erfolgt.”Das Landesverwaltungsamt hatte Anfang des Jahres eine Rundverfügung an die Gewerbebehörden erlassen. Entsprechende Selbstbedienungsläden mit 24/7-Betrieb sollten ab Samstag 20 Uhr und für den gesamten Sonntag schließen. Betroffen sind etwa Geschäfte in Wörlitz (Landkreis Wittenberg) und Görzig (Landkreis Anhalt-Bitterfeld), die rund um die Uhr mit Kundenkarte genutzt werden können.Silbersack war kürzlich in Görzig. Es sei am Sonntag viel los gewesen, sagte er. “Es war kein Personal da. Aber die Menschen begrüßten sich freundlich, man unterhielt sich zugewandt. Hier gibt man den Menschen die Möglichkeit, vor Ort auch in ländlichen Regionen tatsächlich etwas einzukaufen. Und die sind da extrem dankbar”, so der FDP-Politiker. Es sei nicht zu erklären, wenn man solche Angebote einschränke, die Einkaufsläden von Tankstellen aber immer größer würden. “Wenn ich in Halle am Sonntag auf den Bahnhof gehe, habe ich das Gefühl, ich bin in der Mall von Dubai. In manchen Läden treten sich die Leute auf die Füße. Das steht in keinem gesunden Verhältnis zu den Bedingungen für die Menschen im ländlichen Raum.”Das Wirtschaftsministerium in Magdeburg ist offen für eine Reform des Ladenöffnungszeitengesetzes. Dieses hat den Angaben zufolge zwei Schutzziele: den Schutz von Arbeitnehmern sowie von Sonn- und Feiertagen. “Das Schutzziel des Arbeitsschutzes von Arbeitnehmern ist durch einen personalfreien Betrieb am Sonntag nicht relevant”, sagte ein Sprecher von Minister Sven Schulze (CDU). “Allerdings entfällt durch den automatisierten Betrieb an Sonntagen nicht das Schutzziel des Sonn- und Feiertagsschutzes.” Man prüfe aktuell, ob Sonntagsöffnungen von kleineren Märkten in ländlichen Räumen gegebenenfalls mit Einschränkungen dennoch möglich seien.Auch die SPD kann sich das vorstellen. “Die Frage ist allerdings, ob eine Änderung im Landesrecht für diese Öffnung ausreicht”, sagte Fraktionsvorsitzende Katja Pähle mit Blick auf verschiedene Gerichtsentscheidungen zum Schutz von Sonn- und Feiertagen. “Wichtig ist aber: Die Öffnung soll sich auf die Läden beschränken, die ohne Personal am Sonntag öffnen können.” Die Sonntagsruhe sei besonders schützenswert. “Ich möchte nicht, dass es normal wird, dass am Sonntag jemand hinter der Kasse steht oder Regale einräumt. Das muss Grenzen haben.”



Source link : https://www.stern.de/gesellschaft/regional/sachsen-anhalt/fdp-fraktion–druck-bei-aenderungen-fuer-geschaefte-ohne-personal-34782376.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-09 08:23:40

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Phänomen bei Gewitter: Luft riecht anders, wenn es regnet: Experiment zeigt, warum das so ist

Phänomen bei Gewitter: Luft riecht anders, wenn es regnet: Experiment zeigt, warum das so ist




Es ist ein Phänomen, das wir alle kennen: Sobald es regnet ändert sich der Geruch, der in der Luft liegt. Ein PM-Reporter geht dem auf den Grund und besucht Forscher, die Gerüche sichtbar machen können.Es ist ein Phänomen, das wir alle kennen: Sobald es regnet ändert sich der Geruch, der in der Luft liegt. Ein PM-Reporter geht dem auf den Grund und besucht Forscher, die Gerüche sichtbar machen können.



Source link : https://www.stern.de/panorama/wissen/luft-riecht-anders–wenn-es-regnet–experiment-zeigt–warum-das-so-ist–31920518.html?utm_campaign=alle-videos&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 08:51:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Schwere Unwetter: Ort in Österreich warnt vor Lebensgefahr für Einwohner

Im österreichischen Deutschfeistritz wird eine weitere Unwetterfront erwartet. Foto: Erwin Scheriau/APA/dpa




Die österreichische Gemeinde Deutschfeistritz kämpft nach schweren Unwettern mit Überschwemmungen – und es werden weitere heftige Regenfälle erwartet. Die Bürger sind aufgerufen, zuhause zu bleiben.Nach einem Unwetter hat der 4000-Einwohner-Ort Deutschfeistritz in Österreich alle Bürger aufgerufen, wegen Lebensgefahr zu Hause zu bleiben. Zusätzlich zu den aktuellen Überschwemmungen werde eine weitere Unwetterfront mit bis zu 100 Litern Niederschlag pro Quadratmeter erwartet, teilte die nördlich von Graz gelegene Gemeinde auf Facebook mit. Der Ortskern sei nur mit Booten zu erreichen, schrieb die “Kleine Zeitung”. Einige Autofahrer seien in ihren Fahrzeugen eingeschlossen gewesen, hätten aber gerettet werden können, sagte ein Gemeindesprecher der Zeitung. Auf Fotos war zu sehen, dass die Wassermassen Autos gegen Häuserwände drückten. Nach schweren Regenfällen hatte sich am Samstag der durch den Ort fließende Übelbach in einen reißenden Strom verwandelt. In einem Schulzentrum sei eine Notanlaufstelle durch das Rote Kreuz für die Grundversorgung eingerichtet worden, so die Gemeinde weiter. Auch in anderen kleineren Orten der Steiermark wurde wegen der Überflutungen Zivilschutzalarm ausgelöst. Opfer wurden von den Behörden bisher nicht gemeldet. In der Region ging am Samstag auch eine Mure auf eine Autobahn nieder. Die Schnellstraße musste nach Angaben des Autobahnbetreibers Asfinag werden der Erd- und Geröllmassen gesperrt werden. 



Source link : https://www.stern.de/panorama/schwere-unwetter–ort-in-oesterreich-warnt-vor-lebensgefahr-fuer-einwohner-34781938.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 23:50:40

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Angriff in Kopenhagen: Dänische Ministerpräsidentin: Bin erschüttert, aber wohlauf

Dänemarks Regierungschefin Mette Frederiksen äußerte sich zum Angriff auf sie. Foto: Ida Marie Odgaard/Ritzau Scanpix Foto/AP/dp




Mette Frederiksen bedankt sich für die Unterstützung, die sie erhalten hat, nachdem sie auf der Straße von einem Mann geschlagen wurde. Sie benötige nun etwas Ruhe.Dänemarks Ministerpräsidentin Mette Frederiksen hat sich bei Instagram zu Wort gemeldet, nachdem sie in Kopenhagen körperlich angegriffen worden war. Sie bedankte sich für die vielen Nachrichten der Unterstützung. “Das ist alles unglaublich rührend”, schrieb sie. Dazu postete sie ein Herz. Sie sei traurig und erschüttert über das, was vorgefallen sei, aber sonst wohlauf. Sie benötige nun Ruhe, sowohl für den Körper als auch für die Seele. Sie brauche Zeit für sich und ihre Familie.Die 46-Jährige war am Freitagabend von einem Mann körperlich angegangen worden. Ein 39-Jähriger steht im Verdacht, ihr mit der Faust auf den Oberarm geschlagen zu haben. Der Verdächtige sitzt vorerst in Haft. Er bestritt seine Schuld vor Gericht.Der dänischen Nachrichtenagentur Ritzau zufolge soll Frederiksen auch am Sonntag keine öffentlichen Termine wahrnehmen, nachdem sie bereits am Samstag ihre Teilnahme an mehreren Veranstaltungen abgesagt hatte. Die Polizei teilte auf der Plattform X mit, ihre Leithypothese sei derzeit nicht, dass es sich um eine politisch motivierte Tat handle. Der Verdächtige habe offenbar unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden, meldete Ritzau. 



Source link : https://www.stern.de/politik/ausland/angriff-in-kopenhagen–daenische-ministerpraesidentin–bin-erschuettert–aber-wohlauf-34781916.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 22:30:16

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Suchbild: Augentest: In diesem Bild ist eine Erdbeere versteckt – können Sie sie finden?

Suchbild: Augentest: In diesem Bild ist eine Erdbeere versteckt – können Sie sie finden?




Dieses Rätselbild ist für wahre Erdbeer-Fans. Irgendwo in der Menschengruppe hat sich eine kleine Erdbeere versteckt. Können Sie sie finden? Sie haben nur zehn Sekunden Zeit. Los geht’s!Dieses Rätselbild ist für wahre Erdbeer-Fans. Irgendwo in der Menschengruppe hat sich eine kleine Erdbeere versteckt. Können Sie sie finden? Sie haben nur zehn Sekunden Zeit. Los geht’s!



Source link : https://www.stern.de/lifestyle/leben/augentest–koennen-sie-die-erdbeere-in-zehn-sekunden-finden–34778380.html?utm_campaign=alle-videos&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 08:51:00

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Krieg in Nahost: Viele Tote bei Befreiung von Geiseln aus Gazastreifen

Andrey Kozlov (3.v.l) und Almog Meir Jan (2.v.r), die bei einem von der Hamas geführten Angriff am 7. Oktober 2023 aus Israel en




Israelische Spezialkräfte befreien Geiseln aus dem Flüchtlingsviertel Nuseirat im Gazastreifen. Nach palästinensischen Angaben kommen bei den Armeeeinsätzen Dutzende Menschen ums Leben.Israelische Spezialeinheiten haben im Zentrum des Gazastreifens nach Armeeangaben vier Geiseln gerettet. Die am 7. Oktober vom Nova-Musikfestival Entführten seien am Samstag bei zwei Einsätzen im Flüchtlingsviertel Nuseirat befreit worden, teilte das Militär mit. Es handelt sich demnach um eine 25 Jahre alte Frau und drei Männer im Alter von 21, 27 und 40 Jahren. Die Palästinenser im Gazastreifen beklagten Dutzende Tote.Mutmaßlich im Zusammenhang mit der israelischen Befreiungsaktion wurden nach Angaben einer Behörde der islamistischen Hamas 210 Palästinenser getötet. In Nuseirat im Zentrum des Küstengebiets seien zudem rund 400 Menschen verletzt worden. Die Angaben ließen sich zunächst nicht unabhängig überprüfen. Die von der Hamas kontrollierte Gesundheitsbehörde sowie medizinische Kreise im Gazastreifen hatten zuvor von 55 Toten gesprochen. Israels Armeesprecher Daniel Hagari wiederum sprach am Abend von weniger als 100 Todesopfern. “Ich weiß nicht, wie viele davon Terroristen sind”, sagte er. Aufnahmen zeigen Chaos in Al-Aksa-Krankenhaus Das Medienbüro der Hamas sprach von “einem beispiellosen, brutalen Angriff auf das Flüchtlingslager Nuseirat”. Das Al-Aksa-Krankenhaus befinde sich in einer katastrophalen Lage. Berichten zufolge gab es heftige Luftangriffe und Artilleriebeschuss in der Gegend. Auf Aufnahmen, die Szenen aus dem behandelnden Krankenhaus zeigen sollen, sind blutüberströmte Opfer, Tote und verletzte Kinder zu sehen. Berichten zufolge soll in der Al-Aksa-Klinik in Deir al-Balah völliges Chaos ausgebrochen sein.Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen erklärte auf der Plattform X, nach den jüngsten “intensiven Bombardements” im Zentrum des Gazastreifens sähen sich die Helfer in den Krankenhäusern Al-Aksa und Nasser mit einer “überwältigenden Zahl schwerverletzter Patienten, darunter viele Frauen und Kinder” konfrontiert. Armeesprecher spricht von menschlichen SchutzschildenBei der Befreiungsaktion hätten Extremisten Zivilisten als Schutzschilde missbraucht, sagte Armeesprecher Hagari. In den beiden Wohngebäuden, aus denen die vier Geiseln befreit worden seien, hätten Familien und bewaffnete Wächter die Geiseln festgehalten. Die Einsatzkräfte seien heftigem Beschuss ausgesetzt gewesen, sagte der Sprecher weiter. Palästinenser seien mit Panzerfäusten auf die Straßen gelaufen, um die Soldaten anzugreifen. Die israelischen Einsatzkräfte feuerten Hagari zufolge aus der Nähe und aus der Luft zurück. Die Angaben des Militärs ließen sich zunächst nicht unabhängig überprüfen. Israelischen Polizeiangaben zufolge wurde bei dem Einsatz auch ein hochrangiger Beamter getötet. Der Einsatz zur Befreiung der Entführten wurde Armeeangaben zufolge ihm zu Ehren in “Operation Arnon” umbenannt. Arnon war der Vorname des Getöteten.Nach Angaben Hagaris wurden die Befreiten medizinisch untersucht und im Krankenhaus mit ihren Familien wieder vereint. Medien zeigten bereits das glückliche Wiedersehen der 25 Jahre alten Frau mit ihren Angehörigen. Der Auslandschef der Hamas, Ismail Hanija, bezeichnete Israels jüngste Einsätze in Gaza als “Massaker” an den Palästinensern. “Der Feind setzt sein Massaker gegen unser Volk, unsere Kinder und Frauen, in Nuseirat und Deir al-Balah fort”, teilte Hanija mit. Israel habe “militärisch, politisch und moralisch versagt”. Es blieb unklar, ob er sich direkt auf die Nachricht über die Befreiung der Geiseln aus Gewalt der Hamas bezog. Netanjahu und Herzog telefonieren mit befreiter 25-JährigerDas Schicksal der nun befreiten Frau, die von Terroristen auf einem Motorrad entführt wurde und dabei verzweifelt weinend um Hilfe rief, bewegt Israel schon seit langem. Ihre Mutter leidet an Krebs im Endstadium. Die Frau hatte immer wieder darum gebeten, ihre Tochter vor ihrem Tod noch einmal sehen zu dürfen. Dieser Wunsch dürfte jetzt erfüllt werden. Medien zufolge fiel der Tag der Befreiung zudem auf den Geburtstag des Vaters. Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu rief die 25-Jährige nach Angaben seines Büros am Samstag an. Sie freue sich, nach so langer Zeit wieder auf Hebräisch zu sprechen, sagte die Israelin Medien zufolge in dem Gespräch. Der ebenfalls entführte Freund der Studentin befindet sich nach Angaben des Forums der Geiselfamilien noch immer in Gewalt der Hamas.Ein 27-Jähriger, der am Samstag befreit wurde, hatte am 7. Oktober Medien zufolge seiner Freundin geschrieben, er sei von Terroristen umzingelt, die Raketen auf ihn und andere Betroffene feuerten. “Wir sind überglücklich, euch zu Hause zu haben”, sagte Israels Verteidigungsminister Joav Galant nach Angaben seines Büros. Er sprach von einer “heldenhaften Operation”.Israels Staatspräsident Izchak Herzog dankte den israelischen Einsatzkräften für die “beeindruckende und mutige Rettungsaktion”. Er rief auch bei der befreiten jungen Frau an. Auf der Plattform X veröffentlichte er eine Aufnahme der strahlenden Frau während des kurzen Gesprächs. Benny Gantz, Minister in Israels Kriegskabinett, teilte nach der Rettung der Geiseln Medien zufolge mit, sein “Herz sei erfüllt”. Zugleich sagte er eine ursprünglich für den Abend geplante Ansprache ab. Es war erwartet worden, dass er dabei aufgrund von Meinungsunterschieden mit dem Kurs von Regierungschef Benjamin Netanjahu im Gaza-Krieg den Austritt seiner Partei aus der Regierung bekanntgeben würde.Scholz: Befreiung ist Zeichen der HoffnungBundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bezeichnete die Befreiung als “wichtiges Zeichen der Hoffnung”. Dies gelte “besonders für die vielen Familien in Israel, die nach wie vor um ihre Angehörigen bangen”, schrieb Scholz am Samstag auf der Plattform X. “Vier Geiseln sind nun in Freiheit. Die Hamas muss endlich alle Geiseln freilassen. Der Krieg muss enden.” Auch US-Präsident Joe Biden und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron begrüßten die Befreiung der Geiseln. Bei dem beispiellosen Massaker am 7. Oktober ermordeten Terroristen der Hamas sowie anderer extremistischer Palästinenserorganisationen in Israel nahe der Grenze zum Gazastreifen mehr als 1200 Menschen. Israel reagierte mit massiven Luftangriffen und einer Bodenoffensive. Dabei wurden nach Angaben der von der Hamas kontrollierten Gesundheitsbehörde mindestens 36.801 Menschen getötet und weitere 83.680 verletzt. Diese Angaben, die nicht zwischen Kämpfern und Zivilisten unterscheiden, lassen sich derzeit nicht unabhängig verifizieren. Israels Armee steht wegen ihres Vorgehens im Gazastreifen und der hohen Zahl ziviler Opfer international stark in der Kritik.Noch viele weitere Geiseln im GazastreifenIsraels Armee befreite Ende Oktober vergangenen Jahres bereits eine Soldatin aus dem Gazastreifen, im Februar zwei Männer. Eine andere Geisel wurde laut Militärangaben im Dezember bei einem gescheiterten Befreiungsversuch getötet. Bei einem anderen Vorfall erschossen israelische Soldaten im Dezember versehentlich drei aus Israel entführte Männer.Militärsprecher Hagari zufolge befinden sich noch 120 Geiseln der insgesamt mehr als 250 aus Israel verschleppten Menschen im Gazastreifen. Es wird befürchtet, dass ein Großteil von ihnen nicht mehr am Leben ist.



Source link : https://www.stern.de/politik/ausland/krieg-in-nahost–viele-tote-bei-befreiung-von-geiseln-aus-gazastreifen-34781264.html?utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 18:37:39

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more

Biden bei Besuch in Frankreich: “Die USA stehen fest an der Seite der Ukraine”

Biden (l.) und Macron am Pariser Triumphbogen




Bei seinem Staatsbesuch in Frankreich hat US-Präsident Joe Biden der Ukraine erneut die anhaltende Unterstützung der USA zugesichert. Der russische Präsident Wladimir Putin werde in der Ukraine nicht Halt machen, sagte Biden am Samstag nach einem Gespräch mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris. Dann werde “ganz Europa” bedroht sein – und “das werden wir nicht zulassen”, sagte Biden, der schon beim D-Day-Gedenken Parallelen zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Ukraine-Krieg gezogen hatte.Macron hatte Biden am Samstagmittag mit militärischen Ehren in der französischen Hauptstadt empfangen. Macron und seine Frau Brigitte begrüßten Biden und dessen Frau Jill am Pariser Triumphbogen am Ende der Prachtstraße Champs Elysées, wo die beiden Präsidenten einen Kranz am Grabmal des unbekannten Soldaten niederlegten und die Ewige Flammen zum Gedenken an die Toten neu entzündeten.Nach dem Empfang und einem Zweiergespräch im Elysée-Palast traten Macron und Biden vor die Presse. “Die USA stehen fest an der Seite der Ukraine”, versicherte der US-Präsident. “Wir werden, ich sage es noch einmal, nicht fortgehen.”Macron bedankte sich bei seinem Gast. Biden übe das Amt des US-Präsidenten mit der “Loyalität eines Partners” aus, “der die Europäer liebt und respektiert”, sagte Macron. Am Abend war noch ein Staatsbankett zu Ehren Bidens im Elysée-Palast geplant. Biden war schon am Mittwoch in Frankreich eingetroffen. Mit dem Besuch in Paris begann nun der bilaterale Teil seines Staatsbesuchs. Am Sonntag besucht Biden noch einen US-Soldatenfriedhof zwischen Paris und Reims.Der US-Präsident hatte in den vergangenen Tagen bereits an den Gedenkfeiern zum 80. Jahrestag der Landung der Alliierten in der nordfranzösischen Normandie teilgenommen.Auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj war beim D-Day-Gedenken dabei. Er nutzte seinen Aufenthalt in Frankreich, um erneut für eine lang anhaltende Unterstützung seines Landes im Krieg gegen Russland zu werben. Am Freitag kam er in Paris mit Biden und Macron zusammen. Biden sagte ihm weitere Militärhilfen im Umfang von 225 Millionen Dollar (rund 206,4 Millionen Euro) zu. Macron kündigte unter anderem an, ein Bündnis zur Entsendung westlicher Militärausbilder in die Ukraine schmieden.Bidens Staatsbesuch soll auch die Freundschaft zwischen Frankreich und den USA unterstreichen. Biden befindet sich derzeit im Wahlkampf gegen seinen Vorgänger und voraussichtlichen erneuten Rivalen Donald Trump. Ex-Präsident Trump hat sich wiederholt gegen Militärhilfen für die Ukraine gestellt.



Source link : https://www.stern.de/news/biden-bei-besuch-in-frankreich—die-usa-stehen-fest-an-der-seite-der-ukraine–34781330.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Author :

Publish date : 2024-06-08 15:55:15

Copyright for syndicated content belongs to the linked Source.

Read more
1 2 3 4 5 98
Page 3 of 98

.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .